Hintergrundbild

Straße zum Mangart-Sattel

Der Mangart, der vierthöchste Berg Sloweniens, beherrscht den westlichen Teil des Landes und befindet sich direkt an der Grenze zu Italien.
Anfrage

Der Mangart, der vierthöchste Berg Sloweniens, beherrscht den westlichen Teil des Landes und liegt direkt an der Grenze zu Italien. Ein gewaltiges Felsmassiv trennt die beiden Julischen Alpen. Die Fahrt auf den Mangart ist ein echtes Abenteuer. Die Straße ist schmal und die Fahrt dauert etwa eine Stunde, aber die Aussicht, die man dabei genießen kann, ist natürlich surreal.

Mangartstraße
Mangartstraße

Fachkundige lokale Reiseführer

Erfahrene und engagierte örtliche Reiseleiter sorgen für einen reibungslosen Ablauf Ihrer Reise und gehen für Sie die Extrameile.

Beste Preise

Da wir ohne Zwischenhändler und Vermittlungsgebühren arbeiten, können wir die besten Preise aushandeln und Ihnen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Kleine Gruppen

Genießen Sie eine schnellere und reibungslosere Reise mit mehr Zeit, um die Sehenswürdigkeiten in Gesellschaft von bis zu 8 Personen zu genießen.

Bequeme Transfers

Auf unseren Tagesausflügen nehmen wir Sie in klimatisierten Minivans mit, die eine komfortable Fahrt ermöglichen.

Ähnliche Highlights in Slowenien

Lipica-Pferde
Kaiserin Maria Theresia wollte, dass sie weiß sind, also wurden sie so gezüchtet, dass sie weiß sind, aber tatsächlich werden die Lipizzaner braun oder schwarz geboren und werden später weiß.
Mehr →
Rinka-Wasserfälle
Savica Wasserfall Bohinj
Wasserfall
In den Julischen Alpen gibt es überall Wasser. Flüsse und Bäche haben erstaunliche Naturskulpturen in Form von Tälern, Schluchten und Klüften geschaffen.
Mehr →
weintour keller in goriska brda vipava istra kras
Weinkeller
Alte, traditionelle Keller mit großen Eichenfässern sind im ganzen Land zu finden, und aufgrund der wachsenden Nachfrage müssen moderne Keller gebaut werden.
Mehr →
Mostnica-Schlucht
Mostnica-Schlucht Bohinj
Die Mostnica-Schlucht hat beeindruckende Fallhöhen, da die Besucher nicht in die Schlucht selbst eindringen, sondern in ihre Tiefen hinabschauen.
Mehr →
Karst Steinhaus
Der slowenische Karst ist ein Teil des massiven Kalksteinplateaus, das sich von Ostitalien bis nach Albanien erstreckt, und eine herrliche Region in Slowenien, die für eine lange Liste von Natur- und Kulturwundern berühmt ist.
Mehr →
Hütte zu Hütte Pfad Triglav
Triglavseen wandern
Das im Triglav-Nationalpark gelegene Tal ist berühmt für seine schönen Hochgebirgsseen, die vielfältige alpine Flora und Fauna und die atemberaubende Aussicht auf die Berge.
Mehr →
Salzpfannen in Secovlje
Salzpfannen Secovlje
Die Salzgewinnung in Slowenien hat eine 700 Jahre alte Tradition.
Mehr →
Drei Personen beim gemeinsamen Rafting auf der Soca b
Eine Gruppe hat Spaß beim Rafting auf der Soca
Drei Leute beim Rrafting von Soca
Die beste Art und Weise, den Fluss Soča zu erleben, ist zweifellos die Fahrt durch seine Stromschnellen, während man die herrliche Aussicht auf den smaragdgrünen Fluss genießt.
Mehr →
Vipava-Tal
Geschützt von den Nanos-Kämmen auf der einen Seite und begrenzt von den Weinbergen auf der anderen, bringt diese für ihre Bora berühmte Region Spitzenweine hervor.
Mehr →
Begleiten Sie uns auf Tagesausflügen in kleinen Gruppen von Ljubljana, Bled, Koper, Zagreb und Venedig aus zu den schönsten Orten Sloweniens.
Portfoliounternehmen von Weltentdeckung.